Heiko Treyer, Berufsberater der Agentur für Arbeit Freiburg
Heiko Treyer

Heiko Treyer

Berufsberater der Realschule am Giersberg

 

Auf dieser Seite finden Sie neben Kontaktmöglichkeiten zu Hr. Treyer vielfältige Informationen rund um die Angebote der Bundesagentur für Arbeit.

Goethe soll gesagt haben: „nach langer Beratung ist doch ein jeder Entschluss nur Werk des Moments.“

Damit trifft er den Nagel auf den Kopf: oft ist eine längere Beratung nötig, damit Jugendliche ihre berufliche Entscheidung sicher und richtig treffen können. Und genau dafür bin ich da.

Ich begleite die Schüler aus den Klassen 9 und 10 auf dem Weg von der Realschule in den Beruf.

Mein Angebot besteht aus folgenden Bausteinen:

in Klasse 9

- eine doppelte Schulstunde zum Thema „Wege nach der Mittleren Reife“

- Besuch der Schulklasse im Berufsinformationszentrum (BIZ) in der Arbeitsagentur, mit Selbsterkundung zu passenden Berufen

- Anwesenheit und Vorstellung meiner Rolle beim Elternabend

- Schulsprechtage, an denen ich mit allen Schülern über ihre Ziele spreche

- daran anschließend weitere Begleitung in den gewählten Ausbildungsberuf oder die gewählte Schule

- Prüfung und Verbesserung von Bewerbungspapieren

- Vermittlung von Ausbildungsstellen

 in Klasse 10

- Fortführung der Betreuung mit dem Ziel Ausbildung oder weiterführende Schule

- weiterhin Vermittlung von Stellen

Wenn Sie als Eltern einen Beratungstermin mit Ihrem Kind möchten, können wir uns an der Schule oder auch in meinem Büro in der Arbeitsagentur Freiburg treffen, melden Sie sich einfach: