Liebe Schülerinnen und Schüler,
‚Hätten Sie einen Moment Zeit für mich?‘
So beginnt manches Gespräch.
Hierbei möchte ich Euch eine aufmerksam hörende Ansprechpartnerin sein, bei der man sich‚etwas von der Seele reden kann‘, z. B. um Erlebtes zu verarbeiten oder um eine neue Sichtweise zu entdecken.
Mitten im quirligen, anspruchsvollen Schulalltag sollt Ihr Euch wahrgenommen fühlen mit den vielen Aspekten Eurer Persönlichkeit: mit Eurer Geschichte, Euren Stärken, Eurer Verletzlichkeit, mit Eurer Suche, Euren Hoffnungen und vielem mehr.
Ich möchte Euch Mut machen, beraten, in Krisen unterstützen, Sinnfragen ernst nehmen, begleiten, zuhören, eigene Stärken stärken…in garantiert vertraulichen Gesprächen mit Schweigepflicht. 
Außerdem werde ich in diesem Schuljahr jeweils mittwochs in der 2. Pause im Raum 211 ‚Stille Pausen‘ anbieten. Oft hat man das Bedürfnis in den Pausen draußen rumzuspringen, aber anderen ist vielleicht Manches zu laut und zu hektisch und sie möchten Ruhe haben. Diejenigen sind herzlich eingeladen in Ihrer Pause zu entspannen, vielleicht mit ruhiger Musik oder einer Phantasiereise oder einem Mandala oder…
Die Kontaktaufnahme ist jederzeit persönlich möglich oder Ihr lasst einen Zettel in mein Fach im Lehrerzimmer legen oder über Kontaktmöglichkeiten vor Raum 209 (Kummerkasten oder Infos) oder über Email: Schulseelsorge-RS@web.de
Herzliche Grüße
Eure Chris Boldt