Probleme frühzeitig erkennen und konstruktiv zu bearbeiten ist ein großes Anliegen der Realschule am Giersberg. Um diesen Ansatz im Schulalltag umzusetzen, werden unsere Lehrkräfte von unserem Beratungslehrer, Herrn Perez und zwei pädagogischen Fachkräften, Frau Denzel und Frau Miocic unterstützt.

Sozialpädagogin (B.A.) Frau Tanja Denzel 
System. Beraterin (DGSF)

Sprechzeiten: Montag - Freitag 8:00 Uhr — 15:00 Uhr

und nach Vereinbarung

t.denzel[at]kirchzarten.de

Diensthandy: +49 162 2915676

Dipl. Sozialpädagogin Frau Miocic

System. Beraterin (DGSF)

Sprechzeiten: Mo, Di, Mi und Fr.  8:00 Uhr — 14:00 Uhr

Die Beratungszimmer befinden sich im Erdge­schoss, Zimmer Nr. 102 (im Gang zum Sekretariat und im Obergeschoss Zimmer 2.42 (hinter der Bibliothek) Terminvereinbarungen bitte unter: 07661/9090659 (Beratungszimmer)

Frau Denzel und Frau Miocic arbeiten für die Gemeinde Kirchzarten. Als neutrale Personen, die nicht in das Alltagsgeschehen der Schule eingebunden sind, stehen sie als Ansprechpersonen für Schülerinnen und Schüler in schwierigen schulischen oder persönlichen Situationen zur Verfügung. Neben ihrer Beratungstätigkeit engagieren sie sich in der Schule in verschiedenen Bereichen des sozialen Lernens und verstehen sich als Mittlerinnen zwischen allen am Schulleben Beteiligten.

Darüber hinaus beraten sie auch Eltern bei Erziehungsfragen und anderen Belangen, die ihr Kind betreffen.

Ebenso besteht die Möglichkeit, dass Lehrkräfte Beratung in Anspruch nehmen, wenn es Probleme mit einzelnen Schülerinnen und Schülern gibt, oder bei Fragen zu Klassenkonflikten.

Die Beratungen sind:

  • vertraulich
  • freiwillig
  • kostenlos